Online Shopping: Mit einem Klick bequem zu uns nach Hause

Heute möchten wir uns dem Online Handel widmen, der sich zunehmender Beliebtheit erfreut – und das nicht nur während der Coronakrise. Es handelt sich um einen langfristigen Trend. Bequem am Abend auf dem Sofa sitzend werden das T-Shirt, die Hose, die Schuhe oder auch mal das Handy ausgesucht. Und – wenn uns etwas gefällt – drücken wir einfach nur auf „bestellen“ und innerhalb weniger Tage liegt das heiß ersehnte Produkt bei uns Zuhause. Und wenn es uns nicht gefällt, dann schicken wir es einfach wieder zurück und bestellen etwas anderes. Prima! – Oder etwa doch nicht? Welcher ökologische Fußabdruck steht eigentlich hinter diesem Prozedere? Im Folgenden mehr dazu….

„Online Shopping: Mit einem Klick bequem zu uns nach Hause“ weiterlesen

Schneller voran mit Tempolimit!

Schon in einem vorangegangenen Beitrag haben wir erläutert, dass der Verkehrssektor das „Sorgenkind“ Deutschlands darstellt, wenn es um die Erreichung der Klimaziele geht. In diesem Bereich ist seit Jahren keine Einsparung von Treibhausgasen gelungen. Einsparungen auf privater Ebene sind relativ leicht möglich, auch weil viele Fahrten kurz sind und in unserer Freizeit erfolgen. Ein Thema, welches in diesem Kontext immer wieder zur Sprache kommt und heiß diskutiert wird, ist die Einführung eines Tempolimits auf Bundesautobahnen. Um die Wirkung eines Tempolimits auf Klima- und Umweltschutz zu erfassen, haben wir im Folgenden tiefergehende Informationen zusammengefasst…

„Schneller voran mit Tempolimit!“ weiterlesen

Die Mobilität-Challenge: Das Familienduell „unter 5.000 km“ – Halbzeit: Gefährdet Corona unsere Challenge?

Es ist März und wir sind in der Halbzeit unserer Challenge angekommen, die ja Mitte September nach den Sommerferien 2019 begonnen hat. Wie erging es uns seit unserem letzten Bericht an Weihnachten? Was haben wir in dieser Zeit erlebt, wie verbrachten die Familien die Faschingsferien? Gefährdet die Corona-Pandemie unsere Mobilität und wenn ja, wie? Wir sind gespannt….

„Die Mobilität-Challenge: Das Familienduell „unter 5.000 km“ – Halbzeit: Gefährdet Corona unsere Challenge?“ weiterlesen

Unser Auto – unsere Freizeit…

Heute wollen wir uns erneut unserer Auto-Nutzung zuwenden. Laut des Umweltbundesamts entstehen etwa 10 Prozent der Treibhausgasemissionen in Deutschland alleine über die Nutzung von Pkws, also im Rahmen des motorisierten Individualverkehrs. Hier gäbe es also ein großes Einsparpotential. Doch können wir in diesem Bereich so einfach eine Reduktion herbeiführen? Viele von uns müssen doch auch zur Arbeit kommen, Einkäufe erledigen, gerade auch im ländlichen Raum ….? 

„Unser Auto – unsere Freizeit…“ weiterlesen

Gewohnheiten durchbrechen – gemeinsam „Klima-motiviert“ sein!

In einem unserer letzten Beiträge haben wir bereits eine Methode aus dem Projektmanagement vorgestellt, die bei der Erreichung persönlicher Klimaschutzziele hilfreich sein kann. Heute wollen wir weitere unterstützende Strategien vorstellen, die zusätzlich auch helfen können, andere von einem Klima-schonenden Verhalten zu überzeugen…

„Gewohnheiten durchbrechen – gemeinsam „Klima-motiviert“ sein!“ weiterlesen