Schneller voran mit Tempolimit!

Schon in einem vorangegangenen Beitrag haben wir erläutert, dass der Verkehrssektor das „Sorgenkind“ Deutschlands darstellt, wenn es um die Erreichung der Klimaziele geht. In diesem Bereich ist seit Jahren keine Einsparung von Treibhausgasen gelungen. Einsparungen auf privater Ebene sind relativ leicht möglich, auch weil viele Fahrten kurz sind und in unserer Freizeit erfolgen. Ein Thema, welches in diesem Kontext immer wieder zur Sprache kommt und heiß diskutiert wird, ist die Einführung eines Tempolimits auf Bundesautobahnen. Um die Wirkung eines Tempolimits auf Klima- und Umweltschutz zu erfassen, haben wir im Folgenden tiefergehende Informationen zusammengefasst…

„Schneller voran mit Tempolimit!“ weiterlesen

Die Mobilität-Challenge: Das Familienduell „unter 5.000 km“ – Halbzeit: Gefährdet Corona unsere Challenge?

Es ist März und wir sind in der Halbzeit unserer Challenge angekommen, die ja Mitte September nach den Sommerferien 2019 begonnen hat. Wie erging es uns seit unserem letzten Bericht an Weihnachten? Was haben wir in dieser Zeit erlebt, wie verbrachten die Familien die Faschingsferien? Gefährdet die Corona-Pandemie unsere Mobilität und wenn ja, wie? Wir sind gespannt….

„Die Mobilität-Challenge: Das Familienduell „unter 5.000 km“ – Halbzeit: Gefährdet Corona unsere Challenge?“ weiterlesen

Unser Auto – unsere Freizeit…

Heute wollen wir uns erneut unserer Auto-Nutzung zuwenden. Laut des Umweltbundesamts entstehen etwa 10 Prozent der Treibhausgasemissionen in Deutschland alleine über die Nutzung von Pkws, also im Rahmen des motorisierten Individualverkehrs. Hier gäbe es also ein großes Einsparpotential. Doch können wir in diesem Bereich so einfach eine Reduktion herbeiführen? Viele von uns müssen doch auch zur Arbeit kommen, Einkäufe erledigen, gerade auch im ländlichen Raum ….? 

„Unser Auto – unsere Freizeit…“ weiterlesen

Die Mobilitäts-Challenge: Das Familienduell „unter 5.000 km“ – Die „Neuen“

Es ist Weihnachten, über drei Monate sind vergangen und es ist Zeit, ein kleines Update zum Zwischenstand unserer Mobilitäts-Challenge zu geben (hier zu Teil 1 und Teil 2). Zunächst einmal ganz prima: Eine weitere Familie ist in das Duell einstiegen, mit Kindern, Dienstwagen und großer Motivation was zu ändern. Sie sind zwar etwas später eingestiegen, doch das rechnen wir am Ende einfach auf das Jahr hoch, kein Problem. So streng geht es bei uns nicht zu, der Spaß steht weiterhin an erster Stelle. Aber genug gequatscht, hier die Details…..

„Die Mobilitäts-Challenge: Das Familienduell „unter 5.000 km“ – Die „Neuen““ weiterlesen

Die Mobilitäts-Challenge: Das Familienduell „Unter 5.000 km“ – Start und erste Erfahrungen

Nachdem wir uns in einem vorherigen Blogeintrag vorgestellt haben, wollen wir heute von unseren ersten Erfahrungen mit unserer Familien-Challenge „Unter 5000 km“ berichten. Los ging die Challenge direkt nach den Sommerferien am 14. September 2019 und endet somit ein Jahr später am 13.9.2020. Nun sind also gut zwei Monate vergangen. Zeit, eine erste Zwischenbilanz zu ziehen…… 

„Die Mobilitäts-Challenge: Das Familienduell „Unter 5.000 km“ – Start und erste Erfahrungen“ weiterlesen