E-Auto oder Verbrenner – wer ist besser für das Klima?

In den letzten Jahren haben wir immer wieder in der Presse lesen können, dass E-Autos angeblich doch nicht klimaverträglicher seien als der von uns Deutschen so geliebte Verbrenner – insbesondere im Vergleich zu den modernsten Dieselantrieben. Zeitgleich haben wir aber auch Berichte gelesen, dass das E-Auto angeblich jetzt schon umweltfreundlicher sei als der Diesel. Aber warum gibt es so unterschiedliche Berichte? Und was ist denn nun wahr? Und: Gibt es überhaupt die eine Wahrheit? Grund genug, uns mit diesem Thema auseinander zu setzen……

„E-Auto oder Verbrenner – wer ist besser für das Klima?“ weiterlesen

Ein Jahr Mobilitäts-Challenge – Zeit für die Bilanz (Folge 6/6)

Unsere Mobilitätschallenge ist beendet, die Medien haben darüber berichtet und wir konnten alles ein wenig sacken lassen. Hier wollen wir unsere persönliche Bilanz ziehen und unsere Erfahrungen sowie Überlegungen mit Euch teilen. Wie ist es gelaufen, was war gut, was war eher schlecht, welche Familie hat gewonnen…?

„Ein Jahr Mobilitäts-Challenge – Zeit für die Bilanz (Folge 6/6)“ weiterlesen

Die Mobilitäts-Challenge: Das Familienduell „Unter 5.000 km“ – Presse- und Fernsehauftritte (Teil 5/6)

Eine aufregende Woche mit verschiedenen Presse- und Fernsehberichten geht zu Ende. Wer diese nachlesen und -schauen möchte, findet hier die Links dazu. In den kommenden Tagen werden wir wie versprochen ein Fazit beider Familien zur Challenge auf unserem Blog ziehen.

Vielen Dank für die tollen Berichten und herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Südwest Presse am 14. September 2020: Link

Kaffee oder Tee (SWR) am 14. September 2020: ca. 15 minütiger Beitrag (Film und Interview) aktuell hier zu finden (ab 1 h 37 min). 

ARD Buffet (ARD) am 17. September 2020: ca. 4 minütiger Beitrag (Film) aktuell hier zu finden (ab Minute 27).

„Die Mobilitäts-Challenge: Das Familienduell „Unter 5.000 km“ – Presse- und Fernsehauftritte (Teil 5/6)“ weiterlesen

Schneller voran mit Tempolimit!

Schon in einem vorangegangenen Beitrag haben wir erläutert, dass der Verkehrssektor das „Sorgenkind“ Deutschlands darstellt, wenn es um die Erreichung der Klimaziele geht. In diesem Bereich ist seit Jahren keine Einsparung von Treibhausgasen gelungen. Einsparungen auf privater Ebene sind relativ leicht möglich, auch weil viele Fahrten kurz sind und in unserer Freizeit erfolgen. Ein Thema, welches in diesem Kontext immer wieder zur Sprache kommt und heiß diskutiert wird, ist die Einführung eines Tempolimits auf Bundesautobahnen. Um die Wirkung eines Tempolimits auf Klima- und Umweltschutz zu erfassen, haben wir im Folgenden tiefergehende Informationen zusammengefasst…

„Schneller voran mit Tempolimit!“ weiterlesen

Die Mobilität-Challenge: Das Familienduell „unter 5.000 km“ – Halbzeit: Gefährdet Corona unsere Challenge? (Folge 4/6)

Es ist März und wir sind in der Halbzeit unserer Challenge angekommen, die ja Mitte September nach den Sommerferien 2019 begonnen hat. Wie erging es uns seit unserem letzten Bericht an Weihnachten? Was haben wir in dieser Zeit erlebt, wie verbrachten die Familien die Faschingsferien? Gefährdet die Corona-Pandemie unsere Mobilität und wenn ja, wie? Wir sind gespannt….

„Die Mobilität-Challenge: Das Familienduell „unter 5.000 km“ – Halbzeit: Gefährdet Corona unsere Challenge? (Folge 4/6)“ weiterlesen