Herzlich willkommen auf unserem Blog „Klimaandmore“

In diesem Blog stellen wir regelmäßig Berichte zu den Themen Klima und Umwelt ein. Die aktuellen Berichte findet Ihr immer auf der Startseite „Home“, ältere Berichte sind thematisch im Reiter „Alle Berichte“ eingeordnet und finden sich auch rechts im Bereich „Kategorien“. Wer unseren Blog kostenfrei abonnieren möchte, kann dies hier auf der ersten Seite tun: Ihr erhaltet dann eine E-Mail, wenn es einen neuen Beitrag gibt. Viel Spaß mit unserem Blog!

PD Dr. Susanne Kühl und Prof. Dr. Michael Kühl, Blaustein

Die Mobilität-Challenge: Das Familienduell „unter 5.000 km“ – Halbzeit: Gefährdet Corona unsere Challenge?

Es ist März und wir sind in der Halbzeit unserer Challenge angekommen, die ja Mitte September nach den Sommerferien 2019 begonnen hat. Wie erging es uns seit unserem letzten Bericht an Weihnachten? Was haben wir in dieser Zeit erlebt, wie verbrachten die Familien die Faschingsferien? Gefährdet die Corona-Pandemie unsere Mobilität und wenn ja, wie? Wir sind gespannt….

„Die Mobilität-Challenge: Das Familienduell „unter 5.000 km“ – Halbzeit: Gefährdet Corona unsere Challenge?“ weiterlesen

Ja, es ist wirklich der Mensch – Teil 2

In einem früheren Beitrag haben wir darüber berichtet, wie Wissenschaftler nachweisen können, dass der steile Anstieg der CO2-Konzentration in der Atmosphäre durch das Verbrennen fossiler Energieträger durch uns Menschen verursacht wird. In einem anderen Beitrag hatten wir erklärt, warum der Mensch dadurch der Erde so richtig einheizt. Manche wollen das aber nicht akzeptieren und bringen alternative Erklärungen in Spiel. Warum diese wissenschaftlich nicht haltbar sind, wollen wir heute erklären ….. 

„Ja, es ist wirklich der Mensch – Teil 2“ weiterlesen

Unser Auto – unsere Freizeit…

Heute wollen wir uns erneut unserer Auto-Nutzung zuwenden. Laut des Umweltbundesamts entstehen etwa 10 Prozent der Treibhausgasemissionen in Deutschland alleine über die Nutzung von Pkws, also im Rahmen des motorisierten Individualverkehrs. Hier gäbe es also ein großes Einsparpotential. Doch können wir in diesem Bereich so einfach eine Reduktion herbeiführen? Viele von uns müssen doch auch zur Arbeit kommen, Einkäufe erledigen, gerade auch im ländlichen Raum ….? 

„Unser Auto – unsere Freizeit…“ weiterlesen

Kann die Fähre das Flugzeug ersetzen? Ein Selbstversuch

Wir hatten schon in verschiedenen Beiträgen diskutiert, welchen Einfluss das Transportmittel auf den persönlichen CO2-Fußabdruck hat. Im Zentrum stand dabei immer die Frage, was es bringt, für eine innerdeutsche Reise den Zug anstatt das Flugzeug zu nutzen – ob für eine dienstliche oder auch private Reise. Aber wie sieht es aus, wenn wir ins Ausland reisen (müssen)? Für eine Dienstreise nach Finnland wurde diese Frage für einen von uns aktuell …

„Kann die Fähre das Flugzeug ersetzen? Ein Selbstversuch“ weiterlesen