Herzlich willkommen auf unserem Blog „Klimaandmore“

In diesem Blog werden wir regelmäßig Berichte zu den Themen Klima und Umwelt einstellen. Die aktuellen Berichte findet Ihr immer auf der Startseite „Home“, ältere Berichte sind thematisch im Reiter „Themen“ eingeordnet. Wer das „Große Ganze“ verstehen möchte, der muss genau anders wie in einem Buch vorgehen: und zwar in den jeweiligen Themen von hinten nach vorne lesen. Wer unseren Blog abonnieren möchte, kann dies hier auf der ersten Seite tun: Ihr erhaltet dann eine E-Mail, wenn es einen neuen Beitrag gibt. Wenn Ihr die Kommentarfunktion nutzen wollt, müsste Ihr Euch hier auf der ersten Seite registrieren und anmelden. Viel Erfolg mit unserem Blog!

PD Dr. Susanne Kühl und Prof. Dr. Michael Kühl, Blaustein

Die Mobilitäts-Challenge: Das Familienduell „Unter 5.000 km“ – die Ausgangslage

In mehreren Gesprächen entwickelte sich die Idee – unsere befreundete Familie Aigle forderte uns zu einem Duell auf. Und zwar: Welche unserer beiden Familien schafft es, mit dem jeweiligen Pkw in einem Jahr unter 5.000 km zu bleiben? Wer schafft es, am Ende insgesamt weniger Kilometer auf dem Tacho zu haben? Oder: Werden es überhaupt beide Familien schaffen, die 5.000 km zu unterbieten? Im folgenden Bericht wollen wir zunächst die Ausgangslagen beider Familien schildern, um Euch später am Verlauf des Duells teilhaben zu lassen…

„Die Mobilitäts-Challenge: Das Familienduell „Unter 5.000 km“ – die Ausgangslage“ weiterlesen

Pflanzaktion in unserem Wohngebiet

Schottergärten haben einen schlechten Ruf, werden aber in Neubaugebieten und nach Renovierung bestehender Häuser immer mehr angelegt – sei es, weil das manche hübsch finden, sei es, weil andere sich einen geringeren Arbeitsaufwand von dieser Form des Gartens erhoffen. Wir haben vor einigen Tagen Schotterflächen in kleine grüne Oasen verwandelt. Hier erfahrt Ihr mehr zu dieser Aktion….

„Pflanzaktion in unserem Wohngebiet“ weiterlesen

Umweltschädliche Subventionen Teil 2: Der Energiesektor

Nach Definition des Umweltbundesamtes sind umweltschädliche Subventionen solche finanziellen Beihilfen oder steuerliche Vergünstigungen, die ein Verhalten begünstigen, die Umweltschäden nach sich ziehen. In einem ersten Beitrag haben berichtet, wie hoch diese Förderungen im Verkehrsbereich ausfallen. Heute wollen wir die Energieversorgung betrachten……

„Umweltschädliche Subventionen Teil 2: Der Energiesektor“ weiterlesen

Scientists for Future Ulm im Journal „Wissenschaftskommunikation.de“

Das Journal „Wissenschaftskommunikation.de“ veröffentlicht Meinungen, Interviews, Diskussionen und Zusammenfassungen zu aktuellen Themen aus der Wissenschaftskommunikation. Ein Themenschwerpunkt ist die Klimakommunikation. Dabei geht es um die Frage, wie die Fakten rund um den Klimawandel am besten in die Gesellschaft kommuniziert werden. Hier werden einzelne VertreterInnen der Scientist for Future und ihre Bewegründe sich zu engagieren vorgestellt – im 3. Teil mit dabei Michael Kühl. Details hier. Viel Spaß bei der Lektüre diesem und anderer Beiträge auf dieser Seite.