Das 1,5°C Ziel – haben wir überhaupt noch eine Chance?

In früheren Berichten haben wir bereits über die Folgen des Klimawandels und die Problematik der Kipp-Punkte im Klimasystems gesprochen. Werden die Kipp-Punkte erreicht, kommt es zur massiven Beschleunigung des Klimawandels mit dramatisch Folgen. Da verschiedene Kipp-Punkte laut wissenschaftlicher Prognosen bei einer Erderwärmung zwischen 1,5 und 2°C erreicht werden, hat sich die Staatengemeinschaft auf der Pariser Klimakonferenz 2015 darauf geeinigt, den Anstieg der mittleren Temperatur auf der Erdoberfläche auf deutlich unter 2°C – möglichst auf 1,5°C – zu begrenzen. Heute wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, ob und wie die Erderwärmung auf 1,5°C begrenzt werden kann

Weiterlesen

Bringt doch sowieso nichts, wenn wir in Deutschland was tun…. oder etwa doch???

In Gesprächen mit unseren Mitmenschen hören wir sehr oft das Argument, dass es doch eh nichts brächte, wenn wir in Deutschland etwas gegen den Klimawandel unternehmen würden. Da müssten erstmal andere Länder ran. Um diesem Argument auf den Grund zu gehen, haben wir uns heute mal angesehen, wieviel Treibhausgase wir im Vergleich zu anderen Ländern so ausstoßen….

„Bringt doch sowieso nichts, wenn wir in Deutschland was tun…. oder etwa doch???“ weiterlesen

Der beliebte Kurztrip – das schnelle Vergnügen zu welchem Preis?

Das Frühjahr ist da und wir bekommen Lust, rauszugehen und das Leben zu genießen. Da kommt uns das Angebot zu einem attraktiven und preiswerten Kurztrip übers verlängerte Wochenende gerade recht. Schauen wir mal, was es da so alles gibt und wie sich alleine die An- und Abreise auf unseren CO2 Fussabdruck auswirkt… 

„Der beliebte Kurztrip – das schnelle Vergnügen zu welchem Preis?“ weiterlesen